Nachlöscharbeiten Lagerhallenbrand Fa. Ehrhardt Recycling (17.07.2010 - 23.39 Uhr)

Kurz vor Mitternacht wurden die Feuerwehren aus Föritz, Sonneberg und Rottmar abermals auf den Recyclinghof Ehrhardt im Gewerbegebiet Sonneberg/Föritz gerufen. Dort ist der seit Tagen unter Tonnen von Sand schwelende Magnesiumbrand wieder aufgeflammt. Durch das undichte Dach gelang Regenwasser auf den bereits vor 10 Tagen aufgetragenen Sandmantel und durchnässte diesen. Das noch brennende Magnesium reagierte mit dem Regenwasser und brannte wieder offen.

 

Durch die Kräfte der Feuerwehr wurde mithilfe eines Radladers eine neue Sandschicht über den bereits vorhandenen Sandmantel geschüttet. Die alarmierten Kräfte waren ca. 4 Stunden im Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Rottmar übernahm die Brandwache. Experten gehen davon aus das die Magnesiumbarren noch wochenlang brennen können.

(Bilder: Stefan Thomas)

Gemeinde Föritztal

Letzter Einsatz

24.02.2021 - 09.24 Uhr

Beseitigung einer Ölspur

Jugendfeuerwehr

Social Media