Einsatzübung Brand einer Garage (15.10.2011 - 14.00 Uhr)

Am Samstagnachmittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Föritz zu einem "Garagenbrand mit angrenzendem Geräteschuppen" in den Föritzer Ortsteil Schwärzdorf gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um eine Einsatzübung handelte, da nicht wie zunächst gemeldet eine Garage brannte, aber ein ca. 4 qm großes Feuer abzulöschen war. Weiterhin ging man davon aus das in einem angrenzenden Geräteschuppen eine Person vermisst wird.

 

Neben dem Aufbau einer Wasserversorgung mussten die Einsatzkräfte der einzelnen Ortsteilwehren die Brandbekämpfung bzw. Personenrettung unter schwerem Atemschutz durchführen. Nach dem Abschluss der Übung gab es eine kurze Auswertung bei der sich Einsatzleiter Michael Schreppel und die verantwortlichen Beobachter der Einsatzübung zufrieden zeigten.

(Bilder: Bernd Meinhold)

Gemeinde Föritztal

Letzter Einsatz

24.02.2021 - 09.24 Uhr

Beseitigung einer Ölspur

Jugendfeuerwehr

Social Media