Gemeinde Föritz

Südöstlich der Kreisstadt Sonneberg im Thüringer Wald befindet sich die Gemeinde Föritz mit ihren Ortsteilen Schwärzdorf, Eichitz, Weidhausen, Rottmar, Gefell, Heubisch, Mupperg, Oerlsdorf und Mogger. Das Gemeindegebiet zieht sich von den Südhängen des Thüringer Waldes durch die Oberlinder Ebene bis hin zur bayerischen Grenze durch den lang hingezogenen, naturgeschützten "Föritzgrund". Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 32 km², die Bevölkerungszahl liegt bei ca. 3800 Einwohnern. In einer reizvollen landschaftlichen Lage hat sich die Einheitsgemeinde in den letzten Jahren zu einem attraktiven Wohnort entwickelt.

Im Nordwesten grenzt die Gemeinde Föritz an die Stadt Sonneberg, im Norden an die Gemeinde Judenbach und an die bayerische Gemeinde Stockheim, im Osten an die Gemeinde Neuhaus-Schierschnitz, im Süden an die bayerische Gemeinde Mitwitz und im Westen an die Stadt Neustadt bei Coburg. Zu den Denkmalgeschützten Bauwerken zählen unter anderem das Viadukt in Schwärzdorf, die Wehrkirche in Gefell (erbaut 1436), das Jagdschloss sowie die Heilig-Geist-Kirche in Mupperg

Seit 1994 besteht die Einheitsgemeinde Föritz. In diesem Jahr wurde durch den Thüringer Landtag die Gebietsreform beschlossen. Ziel war es, dass es künftig keine selbstständigen Gemeinden mit weniger als 3000 Einwohnern geben sollte. Zur Auswahl standen Verwaltungsgemeinschaften, Einheits- gemeinden oder eine erfüllende Gemeinde. Nach vielen Gesprächen, Bürgerforen und Versammlungen stand fest, dass sich die vier Unterlandgemeinden Mupperg, Heubisch, Gefell und Föritz zusammentun und künftig als Einheitsgemeinde Föritz auftreten.

Die Stadt Sonneberg und die Gemeinde Föritz verstärkten ihre Attraktivität der Standortfaktoren mit der Schaffung eines gemeinsamen Gewerbegebietes. Auf dem Gebiet der Gemeinde Föritz liegen mit Ehrhard Magnesium-Recycling, den Lübecker Kunststoffwerken und der Firma Sauer mit dem Hochregallager in Rohof, der Milchviehanlage in Rohof sowie allen Bauerngehöften große Objekte, die im Falle eines Brandes hohe Anforderungen an Löscheinsätze stellen.

 

Lage der Gemeinde Föritz
Lage der Gemeinde Föritz

Impressionen aus unserer Gemeinde

Quelle: Panoramio, Flickr, Privat

 

Ortsteilwehren der Gemeinde Föritz

Freiwillige Feuerwehr Föritz

 

Fahrzeug: TSF-W

Wehrführer: Patrick Schindhelm

Homepage: www.feuerwehr-foeritz.de

Freiwillige Feuerwehr Gefell

 

Fahrzeug: KLF-Th

Wehrführer: Sandro Löffler

Freiwillige Feuerwehr Heubisch

 

Fahrzeuge: LF 10/6

Wehrführer: Jens Klinke

Homepage: www.feuerwehr-heubisch.de

Freiwillige Feuerwehr Mupperg


Fahrzeug: TSF-W

Wehrführer: Andreas Langbein

Freiwillige Feuerwehr Rottmar

 

Fahrzeug: TSF-W

Wehrführer: Steffen Kaiser

Gemeinde Föritz

Letzter Einsatz

07.07.2017 - 20.30 Uhr

Brand einer Mülltonne

Jugendfeuerwehr

Social Media