Ehrenamtsveranstaltung: Föritzer Wehr(-leute) ausgezeichnet

Am letzten Novemberwochenende fand die alljährliche Ehrenamtsveranstaltung des Landkreises Sonneberg statt. Hier werden jedes Jahr ehrenamtliche Bürger im Rahmen einer Feierstunde durch die Landrätin geehrt. Unter ihnen befanden sich auch 3 langjährige engagierte Mitglieder der Föritzer Wehr. Und auch die gesamte Feuerwehr Föritz konnte sich über einen besonderen Preis freuen.

 

Von unserer Feuerwehr wurden die Kameraden Hartmut Matthes, Enrico Steiner und Patrick Schindhelm vorgeschlagen und auch ausgezeichnet. Nach einer Ansprache der Landrätin Christine Zitzmann, in welcher der hohe Stellenwert des Ehrenamtes hervorgehoben wurde, erhielten die ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger Blumen und ein kleines Geschenk. Über ein besonderes Präsent durfte sich Hartmut Matthes freuen. Er wurde für seine langjährige Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Föritz mit der Thüringer Ehrenamtscard ausgezeichnet, welche in öffentlichen und privaten Einrichtungen Vergünstigungen bietet. An dieser Stelle noch einmal an alle Ausgezeichneten Gratulation zu dieser Ehrung. Zu guter Letzt durften sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Föritz noch einmal freuen. Beim erstmalig durch das Landratsamt ausgerufenen Bilderwettbewerbs "Ehrenamt" belegte die Feuerwehr Föritz mit dem Foto "Wasser" den ersten Platz.

 

Siegerfoto "Wasser"
Siegerfoto "Wasser"

Das Bild entstand im Jahr 2008 zu den Vorbereitungen auf den Kreisfeuerwehrtag. Zu sehen ist unser Kamerad Wolfgang Ducksch wie er versucht einen B-Schlauch an die sich im laufenden Betrieb befindliche Tragkraftspritze zu koppeln.

Gemeinde Föritztal

Letzter Einsatz

14.04.2022 - 17.12 Uhr

Absicherung Gefahrenbereich - Austritt von Flüssiggas

Jugendfeuerwehr

Social Media