Jugendfeuerwehr spielt Fußball

Die Kombination von Fußball und Feuerwehr ist eigentlich eher ungewöhnlich. Nicht aber so beim alljährlichen Hallenfußballturnier der Kreisjugendfeuerwehr Sonneberg. Bereits zum elften Mal trafen sich am 12. April in der Turnhalle der SBBS Sonneberg die Jugendfeuerwehrler aus dem gesamten Landkreis um in zwei Altersklassen die besten Kicker zu ermitteln. Auch die Jugendfeuerwehr Rottmar/Gefell/Föritz stellte zwei Mannschaften und erzielte am Ende des Tages ein äußerst respektables Ergebnis.

 

Unsere Jüngsten traten in der Altersklasse 6 bis 11 Jahre an. Von den insgesamt vier Spielen konnten zwei erfolgreich gestaltet werden. Die beiden anderen Spiele wurden leider verloren. Am Ende reichte es aber zu einem super 2. Platz. Den Sieg holte sich die Jugendfeuerwehr aus Seltendorf. Besonders erwähnenswert ist vor allem die Unterstützung unserer "großen" Jugendfeuerwehrler, die unsere "Kleinen" von außen super unterstützten und anfeuerten.

 

In der Altersklasse der älteren Jahrgänge trat ebenfalls eine Mannschaft der Jugendfeuerwehr Rottmar/Gefell/Föritz an. Auch hier konnten beachtliche Erfolge gefeiert werden. Am Ende reichte es zu einem respektablen 4. Platz. Der Sieg ging an die Jugendfeuerwehr aus Neufang. Unsere Betreuer Steffen Bruhnke, Steffen Götz, Andreas Drachsler und Ute Stöhr waren äußerst zufrieden mit den Auftritten ihrer Schützlinge.

 

Die Endergebnisse:

 

Altersklasse 6-11 Jahre

1. Jugendfeuerwehr Seltendorf

2. Jugendfeuerwehr Rottmar/Gefell/Föritz

3. Jugendfeuerwehr Sonneberg-Mitte

 

Altersklasse 12-18 Jahre

1. Jugendfeuerwehr Neufang
2. Jugendfeuerwehr Seltendorf
3. Jugendfeuerwehr Steinach

4. Jugendfeuerwehr Rottmar/Gefell/Föritz

5. Jugendfeuerwehr Emstadt
6. Jugendfeuerwehr Rabenäußig/Mengersgereuth-Hämmern
7. Jugendfeuerwehr Sonneberg-Mitte

8. Jugendfeuerwehr Haselbach

9. Jugendfeuerwehr Neuhaus am Rennweg

Gemeinde Föritztal

Letzter Einsatz

24.02.2021 - 09.24 Uhr

Beseitigung einer Ölspur

Jugendfeuerwehr

Social Media