Jugendfeuerwehr sichert sich Kreismeistertitel

Am Vormittag des 30. Mai trafen sich die Jugendfeuerwehrfrauen und -männer aus 12 unterschiedlichen Wehren aus dem gesamten Landkreis Sonneberg auf dem Sportplatz in Mengersgereuth-Hämmern zum diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen waren auch zwei Mannschaften der Ausbildungsgemeinschaft der Jugendfeuerwehren aus Rottmar und Föritz am Start, um in zwei Altersklassen die Besten zu ermitteln.

 

Unter den Augen von zahlreichen Ehrengästen, unter ihnen der Thüringer Landesjugendfeuerwehrwart Jörg Deubert, starteten zunächst drei Mannschaften im Pokallauf der Sechs- bis Neunjährigen. Die Nase vorne in dieser Altersklasse hatte am Ende die Jugendfeuerwehr aus Effelder, gefolgt von den Mannschaften der Jugendfeuerwehren Sonneberg-Mitte und Neuhaus-Schierschnitz.

 

Im Anschluss daran starteten bei der Gruppenstafette für die Zehn- bis Achtzehnjährigen insgesamt 14 Mannschaften. Beim Schläuche verlegen und kuppeln, Knoten binden oder einem Wissenstest zeigten unsere Floriansjünger sehr gute Leistungen. Am Ende reichte es für unsere Zweite Mannschaft mit ganz starken 893 Punkten gar zu einem sensationellen ersten Platz, welcher auch zur Teilnahme am Landesausscheid am 13. Juni in Mühlhausen berechtigt. Auf den weiteren Medaillenrängen landeten die Jugendfeuerwehren aus Rabenäußig und Sonneberg-Mitte.

Bilder

Ergebnisse

Gruppenstafette 10 bis 18 Jahre

1. Föritz/Rottmar II (893 Pkt.)

2. Rabenäußig (840 Pkt.)

3. Sonneberg-Mitte I (833 Pkt.)

4. Seltendorf (829 Pkt.)

5. Neufang (814 Pkt.)

6. Neuhaus-Schierschnitz I (806 Pkt.)

7. Mengersgereuth-Hämmern (793 Pkt.)

8. Oberlind (777 Pkt.)

9. Steinach I (771 Pkt.)

10. Sonneberg-Mitte II (755 Pkt.)

11. Neuhaus-Schierschnitz II (746 Pkt.)

12. Haselbach (737 Pkt.)

13. Steinach II (729 Pkt.)

14. Föritz/Rottmar I (723 Pkt.)

 

Pokallauf 6 bis 9 Jahre

1. Effelder (903 Pkt.)

2. Sonneberg-Mitte (866 Pkt.)

3. Neuhaus-Schierschnitz (772 Pkt.)

Gemeinde Föritztal

Letzter Einsatz

24.02.2021 - 09.24 Uhr

Beseitigung einer Ölspur

Jugendfeuerwehr

Social Media