Über uns

Die Freiwillige Feuerwehr Föritz ist eine von 12 Ortsteilfeuerwehren der Gemeinde Föritztal im fränkisch geprägten Süden des Freistaates Thüringen. Unsere Wehr besteht zurzeit aus 13 aktiven Einsatzkräften, 8 Mitgliedern in der Jugendfeuerwehr und 8 Kameraden in der Alters- und Ehrenabteilung. Durch die Wahl der verschiedenen Standorte der Ortsteilfeuerwehren im gesamten Gemeindegebiet ist die Zeit zwischen dem Eingang eines Notrufes und dem Zeitpunkt, an dem die Kameraden der jeweiligen Wehr am Ort des Geschehens eintreffen, auf ein Minimum reduziert. Die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Föritz obliegt dem Wehrführer Patrick Schindhelm und dessen Stellvertreter Enrico Steiner. Die Einsatzgebiete unserer Wehr sind sehr vielseitig und reichen von der klassischen Brandbekämpfung bis hin zur Technischen Hilfeleistung. Jedes Jahr haben wir die unterschiedlichsten Einsätze (Brände, Verkehrsunfälle, Ölspuren, Türöffnungen, Tragehilfen, etc.) zu bewältigen und führen daher zahlreiche Aus- und Fortbildungen innerhalb unserer Wehr, aber auch auf regionaler und landesweiter Ebene durch, um das feuerwehrtechnische Wissen zu erweitern und zu festigen. Mehrere Kameraden unserer Einsatzabteilung engagieren sich darüber hinaus in der Tunnelbasiseinheit 3 (TBE) des Landkreises Sonneberg, welche sich für die Gefahrenabwehr entlang der ICE-Neubaustrecke durch den Thüringer Wald verantwortlich zeigt.

Seit dem Jahr 2014 zählt die Jugendfeuerwehr zu einem wichtigen Bestandteil unserer Wehr. Unter der Leitung des Jugendfeuerwehrwartes Andreas Drachsler konnte in den letzten Jahren eine schlagfertige Truppe gebildet werden, denen neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung auch Kameradschaft, Gemeinschaftssinn, Pflichtbewusstsein, Toleranz und Hilfsbereitschaft vermittelt werden. Viele Erfolge bei den unterschiedlichsten Wettbewerben auf Kreis- und Landesebene konnten in den letzten Jahren errungen werden und zeugen von der guten Nachwuchsarbeit aller beteiligten Wehren. Einen ebenfalls festen Bestandteil unserer Wehr bildet die Alters- und Ehrenabteilung. Die verdienstvollen Kameraden unterstützen bei der Organisation und Durchführung verschiedener Aktivitäten und Veranstaltungen. So kümmern wir uns beispielsweise seit vielen Jahren um die Instandhaltung des alten Speicherbehälters zwischen Föritz und Mönchsberg, helfen bei der Absicherung verschiedener Veranstaltungen (Motocross, Lampionumzug, Kirmesfeuer) und unterstützen natürlich immer wieder gerne unseren ortsansässigen Kirmesverein der "Föritzer Fetenmäuse".

Gemeinde Föritz

Letzter Einsatz

Jugendfeuerwehr

Social Media